R Quadratische Forex Charts




R Quadratische Forex ChartsR-Squared (R2) Wenn R-Squared in extremen Niveaus abrundet, konnte eine kurzfristige Position als Offnung gegenuber dem vorherrschenden Trend betrachtet werden. Beispielsweise konnte eine Short-Position beim Verkauf oder beim Offnen betrachtet werden, wenn die Steigung positiv ist und 0,80 Punkte durch R-squared uberwunden werden, dann beginnt sie zu sinken. Es gibt viele Moglichkeiten, die linearen Regressionsausgaben von R-squared und Slope in Handelssystemen zu verwenden. Wenn Sie weitere Informationen uber die R-Squared, lesen Sie es in dem Buch The New Technical Trader von Stanley Kroll und Tushar Chande geschrieben. Tools amp links: copy 2005mdash2016 ForexrealmMetaTrader 4 - Indikatoren R - Squared Indikator - Indikator fur MetaTrader 4 R-Squared zeigt die Korrelation mit seinen linearen Regressionsgeraden in der Nahe von 1,0 zeigen perfekte Relation Werte in der Nahe von 0,0 zeigen schlechte Beziehung. Siehe Metastock-Hilfe. Um zu ermitteln, ob der Trend fur eine gegebene lineare Regressionslinie der x-Periode statistisch signifikant ist, zeichnen Sie den r-squared-Indikator auf und verweisen auf die folgende Tabelle. Diese Tabelle zeigt die Werte von r-Quadrat, die fur ein Konfidenzniveau von 95 zu verschiedenen Zeitperioden erforderlich sind. Wenn der r-Quadrat-Wert kleiner als die angegebenen kritischen Werte ist, sollten Sie davon ausgehen, dass die Preise keinen statistisch signifikanten Trend zeigen. Anzahl der Perioden r-squaredCritical Value (95confidence): Sie konnen sogar die Eroffnung einer kurzfristigen Position gegenuber der vorherrschenden Trend, wenn Sie r-squared Rundung auf extreme Ebenen zu beobachten. Wenn zum Beispiel die Steigung positiv ist und r-quadratisch uber 0,80 liegt und sich zu drehen beginnt, konnen Sie das Verkaufen oder das Offnen einer kurzen Position erwagen. Es gibt zahlreiche Moglichkeiten, die linearen Regressionsausgaben von r-squared und Slope in Handelssystemen zu verwenden. Fur detailliertere Berichterstattung, siehe das Buch The New Technical Trader von Tushar Chande und Stanley Kroll.