Forex Stier Stromanzeige




Forex Stier StromanzeigeBulls Power Everyday Handel stellt eine Schlacht der Kaufer (quotBullsquot) drangen die Preise bis und Verkaufer (quotBearsquot) drangen die Preise nach unten. Je nachdem, was Partei ausfallt, wird der Tag mit einem Preis enden, der hoher oder niedriger als der des Vortags ist. Zwischenergebnisse, vor allem der hochste und niedrigste Preis, konnen zu beurteilen, wie die Schlacht entwickelt sich wahrend des Tages. Es ist sehr wichtig, die Bulls Power-Balance abschatzen zu konnen, da Veranderungen in dieser Balance zunachst eine mogliche Trendumkehr signalisieren. Diese Aufgabe lasst sich mit dem von Alexander Elder entwickelten Bulls Power Oszillator losen und in seinem Buch Trading for a Living beschrieben werden. Elder auf der Grundlage der folgenden Pramissen bei der Ableitung dieses Oszillators: gleitender Durchschnitt ist eine Preisvereinbarung zwischen Verkaufern und Kaufern fur einen bestimmten Zeitraum, der hochste Preis zeigt die maximale Kaufer39 Macht innerhalb des Tages. Auf diesen Pramissen entwickelte Elder Bulls Power als Differenz zwischen dem hochsten und dem 13-Perioden-exponentiellen gleitenden Durchschnitt (HIGH-EMA). Anwendung Dieser Indikator ist besser zu verwenden zusammen mit einer Trend-Indikator (am haufigsten Moving Average): Wenn Trend-Indikator ist nach unten gerichtet und der Bulls Power-Index ist uber Null, aber fallen, ist es ein Signal zu verkaufen, ist es wunschenswert, dass in In diesem Fall wurde die Divergenz der Peaks in der Indikatorkarte gebildet. Sie konnen die Handelssignale dieses Indikators durch die Schaffung eines Experten-Berater in MQL5 Wizard. Lesen Sie mehr: Bulls Power Im Forex-Markt gibt es zwei Arten von Trader: Bulls, die eine Wahrung zu kaufen, weil sie glauben, dass der Markt steigen wird Baren, die Verkaufen, weil sie denken, dass der Markt nach unten gehen Wahrung Preise steigen, wenn Bullen vorherrschen, und gehen, wenn Baren vorherrschen. Wenn Sie feststellen konnen, welche Kraft starker ist, konnen Sie Wahrungspreisanderungen vorhersagen. Die Bulls8217 Power-Anzeige zeigt die Starke der Bullen an. Es wurde von Alexander Elder entwickelt, der es in seinem Buch Trading for a Living beschrieben hat. Wenn der Indikator uber genug ist, sind die Stiere stark, wenn sie unter genug ist, sie sind schwach. Der Indikator basiert auf zwei Pramissen: Der gleitende Durchschnitt eines Preises gibt an, wo Kaufer und Verkaufer zustimmen Der hochste Preis in einem Tag wird erreicht, wenn der Kaufdruck am starksten ist Deshalb zeigt der Unterschied zwischen dem hochsten Preis am Tag und dem gleitenden Durchschnitt, wie stark Die Stiere sind je gro?er die Lucke, desto mehr die Bullen stieg den Preis. Mit dem Bulls8217 Power-Anzeige It8217s am besten zu verwenden Bulls8217 Power zusammen mit einer anderen Trend-Indikator, wie die gleitenden Durchschnittspreis. It8217s ein Signal zu verkaufen, wenn die folgenden Bedingungen erfullt sind: Die Trend-Indikator ist unten Bears8217 Macht ist positiv, aber fallend Das Verkaufssignal ist starker, wenn es eine barische Divergenz folgt. Berechnung Die Bulls8217 Power (BULL) - Anzeige ist der hohe Preis fur den Tag (HIGH) abzuglich des 13-tagigen exponentiellen gleitenden Durchschnittspreises (EMA). BULLS HIGH (Preis) 8211 EMA (Preis, 13) Wenn Stiere starker werden, erhoht sich die Bulls8217 Power-Anzeige. Es nimmt ab, wenn sie schwacher werden. Weitere Informationen zu technischen Indikatoren finden Sie im MetaTrader 4 Benutzerhandbuch. Wahlen Sie Hilfe gt Hilfe Themen gt Analytics gt Technische Indikatoren. Indikatoren Bullen Macht und Baren Macht Jeder Handelstag in Forex ist ein Kampf der Kaufer (Bulls) und Verkaufer (Bears). Bulls interessieren sich fur Preiswachstum, Baren in Preisruckgang. Das Ergebnis des Endes des Tages hangt davon ab, wer hat starkere Positionen: Kaufer oder Verkaufer. Aber Intraday-Schwankungen, die hochste und niedrigste Preis in den Tag zeigen auch, wie starke Positionen haben Mitglieder des Marktes. Der Hauptgedanke Die Beurteilung des Gleichgewichts von Bullen und Baren hat den gro?en Einfluss. Voraussetzungen fur Anderungen in dieser Waage sind eines der ersten Signale, die zu wechselnden Trends fuhren konnen. Bulls Power und Bears Power wurden von Alexander Elder (dem beruhmten Handler und Finanzier) erfunden. Diese Indikatoren sind perfekt, um mit einem der Trend-Indikatoren zu verwenden. Bulls Power und Bears Power basieren auf dem 13. Exponential Moving Average und Maximum oder Minimum Bulls Power: Definition und Formel Bulls Power ist der Unterschied zwischen dem hochsten und dem dreizehnten exponentiellen gleitenden Durchschnitt. Dementsprechend wird es nach folgender Formel berechnet: BULLS HIGH - EMA BULLS - Bulls Power HIGH - der hochste Preis EMA - Exponential Moving Average. Wenn es einen steigenden Trend auf dem Markt, ist der Indikator gro?er als Null. Wenn es einen abnehmenden Trend, Bulls-Power-Anzeige ist kleiner als Null. Baren-Energie: Definition und Formel Baren-Energieanzeige ist gegenuber der Bulls-Energienanzeige. Es misst die Starke der Baren auf dem Markt. Dementsprechend wird sie als Differenz zwischen dem Minimalwert des exponentiellen gleitenden Durchschnittskurses pro Tag und der Periode 13 berechnet. Er wird nach folgender Formel berechnet: BAREN NIEDRIG - EMA BAREN - Barenkraft NIEDRIG - der niedrigste Preis EMA - Exponentieller Gleitender Durchschnitt. Dann ist der Abwartstrend schwach, die Anzeige Baren wird kleiner als Null sein. Wenn die Preise steigen, wird sie auch uber der Nulllinie liegen. In der Regel werden diese beiden Indikatoren in Verbindung mit Trendindikatoren (gleitende Mittelwerte oder andere) verwendet. In diesem Fall zeigt die Steigung der letzten die Richtung der Preise. Dies sollte bei den entscheidenden Eroffnungs - und Schlusspositionen berucksichtigt werden. So, wenn die Starke der Bulls einen Wert gro?er als Null zeigt, aber gleichzeitig reduziert wird, geht auch ein gleitender Durchschnitt nach unten - es ist ein Signal fur den Verkauf. In diesem Fall kann die Diskrepanz die Signalspitzen verstarken (Divergenz). Ahnlich verwendet Baren Power-Indikator: wenn der gleitende Durchschnitt zeigt den Aufwartstrend der Preise, und der Indikator Handel unter Null ist, ist es ein Signal zu kaufen. Divergenz starkt sie auch. Signale fur den Kauf sind: - Steigende Bewegung des gleitenden Durchschnitts - Wachstumsindikator Baren Macht bei einem Wert kleiner als Null - Divergenz (Divergenz der Maximal - und Minimalwerte des Indikators und der Preisliste) Es ist nicht notwendig, mit einem Abwartshandel zu handeln Bewegung (Baren-Leistungsindex ist kleiner als Null). Ein gutes Signal ist ein langfristiger Ruckgang nach einem Umschlag (unterhalb der Nulllinie). Signale fur den Verkauf sind: - Verringerung der Bewegung des gleitenden Mittelwerts - Senkung der Indikator fur Bulls Power, die uber Null lokalisiert Wenn Sie eine Position zum Verkauf zu offnen, um Verluste zu begrenzen, konnen Sie einen Stop-Loss auf einem Niveau uber dem letzten Maximalwert fur setzen Geld.